Lake DistrictLake District

Start


Wanderungen


Fotogalerien


Reiseinformationen

Wast Water

Wandern und Erleben im Nationalpark der Grafschaft Cumbria

SeiteStartLake District

Lake District

Eine der beliebstesten Urlaubsdestinationen Englands ist das Lake District im Nordwesten in der Grafschaft Cumbria. Wie der Name schon sagt, gibt es hier Seen. Und es gibt Berge, die bis knapp tausend Meter hoch gehen. Für Wanderer ist die bezaubernde Landschaft ein wahres Paradies. Es gibt unzählige Wandermöglichkeiten und die meisten Wanderungen sind nicht all zu anstrengend. Denn ausgehend von einer Basishöhe von etwa hundert bis zweihundert Metern hält sich der Höhenunterschied beim Wandern in Grenzen. Bereits nach wenigen hundert Höhenmetern kann man herrliche Aussichten auf die umringenden Berge und in die grünen Täler genießen. Charakteristisch fürs Lake District ist auch, dass fast jede Wanderung als Rundgang gemacht werden kann. Das macht das Wandern im Lake District zusätzlich abwechslungsreich.

Ich habe fast alle Gegenden des Lake Districts in etwas weniger als vier Wochen besucht und erwandert. Da ich viel Glück mit dem Wetter hatte, hatte ich somit viel Gelegenheit Wanderungen zu unternehmen. Anfangs plante ich auch einige High Fells ab 600 Meter zu erwandern. Tatsächlich war ich fast immer bis zu etwa dieser Höhe auf den Low Fells unterwegs. Die höchste Wanderung führte mich auf die Langdale Pikes in etwa 700 Metern Höhe. Es stellte sich nämlich heraus, dass man die schönsten und faszinierendsten Aussichten von den Low Fells hat. Deren Gipfel sind nämlich näher am Tal und näher am See, während die Gipfel der High Fells meist im Innern abseits der Täler und Seen liegen. Dazu kommt, dass die Baumgrenze sehr niedrig liegt und bereits geringe Höhen eine freie Sicht garantieren. Die High Fells sind alle karg und vegetationsarm. Dennoch wäre es eine interessante Herausforderung gewesen auf Englands höchsten Berg den Scafell Pike zu wandern.

Die nächsten Seiten dieses Reiseberichts beschreiben die Wanderungen, die ich im Mai 2018 unternommen habe und sind als Anregung für interessierte Leser gedacht, die ebenfalls eine individuelle Wander- und Erlebnisreise ins Lake District planen. Satte 22 Wanderungen habe ich in diesem Reisebericht beschrieben und mit einigen Fotos versehen. Die Informationen im Servicebereich geben zusätzliche Tipps, die bei der Reisevorbereitung hilfreich oder wertvoll sein können. Und vier große Fotogalerien runden das Angebot ab. Ich wünsche meinen Lesern viel Spaß und Erkenntnisgewinn bei der Lektüre dieses Reiseberichtes über das Lake District in England. Cheers!

Copyright 2018 Hans van Gelderen

Ullswater Crummock Water Derwentwater

Ullswater

Crummock Water

Derwentwater

Zurück zur Leitseite »Reiseberichte«