Lake DistrictLake District

Start


Wanderungen


Fotogalerien


Reiseinformationen

Hallin Fell

Wanderung im östlichen Lake District

SeiteWanderungenEast LakesHallin Fell

Hallin Fell 388 m

Ullswater im Lake District wird im Westen von Bergen flankiert, von denen man mit Wanderungen schöne Aussichten genießen kann. Mittig am südlichen Ufer befindet sich der Hallin Fell, dessen Aufstieg trotz geringer Höhe sehr lohnenswert ist. Parkgelegenheit gibt es an der kleinen St. Peter’s Kirche, die sich auf der Passhöhe zwischen Howtown und Martindale befindet. Hier befand ich mich bereits in gut zweihundert Metern Höhe, sodass ich mir beim Aufstieg Höhenmeter sparen konnte. Die Wanderung fängt direkt auf der Passhöhe an. Markierungen und Schilder fehlen, aber ausgetretenes Gras zeigt eindeutig den Weg nach oben. Und so erreichte ich nach einer halben Stunde den Gipfel des Hallin Fell, der von einem riesigen Gipfelstein gekrönt wird. Da ich hier nachmittags ankam, war, wegen des Sonnenstandes, der Blick über Ullswater nach Pooley Bridge im Osten am beeindruckendsten.

Selten braucht man im Lake District über den Aufstiegspfad wieder zurückzukehren, denn Rundwanderungen sind fast immer möglich. So auch hier. Ein ausgetretener Pfad führt ostwärts vom Hallin Fell zur Uferpromenade hinunter. Dabei wird zur rechten Seite der Blick auf Howtown frei. Als ich unten ankam, folgte ich auf meiner Wanderung der Promenade nach links. Dieser Pfad ist bis zum nördlichen Ausläufer des Hallin Fell beim Kailpot Crag sehr bequem. Dieser Bereich gibt noch mal ein schönes Fotomotiv ab. Dann geht die Promenade in einen Waldpfad über. Hier im schattigen Hallinhag Wood gibt es allerdings nicht viel zu sehen.

Nahe der Bucht von Sandwick verzweigt der Pfad an einer Markierung unmittelbar vor einem Gatter in einer Steinmauer. Hier wählte ich den linken Pfad, der offensichtlich wenig frequentiert wird. Er führt am westlichen Fuß vom Hallin Fell kontinuierlich und linksseitig an der Steinmauer empor. Schon bald erreichte ich wieder die baumfreie Zone. Damit gibt es einen freien Blick ins Boredale und ins Martindale, deren Täler vom Beda Fell getrennt werden. Dem Pfad weiterfolgend erreichte ich wenig später zum Ende der Wanderung wieder den Parkplatz an der Kirche.

Ullswater Kailpot Crag Martindale

Ullswater

Kailpot Crag

Martindale